° S T V

Wir setzen Ihre Ideen gekonnt um oder spinnen ungewöhnliche Konzepte für sendefähige Musik-Videos, Präsentations-DVDs oder Werbefilme. Unser Service umfasst die vollständige Planung und Umsetzung sowie Teilbereiche einer Produktion wie z. B. Crew-Zusammenstellung, Location-Suche, Produktions-Begleitung, Casting, Requisiten, Aufnahmeleitung, Schnitt, Postproduktion, Vertonung, DVD Master, usw. 
Wir freuen uns, mit Ihnen über Ihre Film-Idee zu sprechen…

HIRSCH TV Clips

Um die verschiedenen Arbeitsbereiche der Firma HIRSCH vorzustellen, wie zum Beispiel Metallverwertung, Fußwegreinigung, Winterdienst, Elektroschrott, Kunststoffaufarbeitung, drehen wir zu jedem Thema unterhaltsame und kurzweilige 2-3-Minuten-Clips, die in Web, TV und Kino gezeigt werden sollen. STV hat die Drehbücher konzipiert und die Produktion geleitet. Für die Bildgestaltung und Kamera war Simon Wenkelewsky zuständig.

www.hirsch-gmbh.com/mediathek/

Remarque Doku-Spielfilm

Für diesen Film konnten wir den Titel, den Abspann und die Texteinblendungen gestalten. Wichtig war es, eine Typo zu finden, die in den 20er und 30er Jahren schon benutzt wurde und den Zeitgeist widerspiegelt, ohne eine Frakturschrift zu sein. Dabei sollte sie den heutigen Anforderungen einer gut lesbaren Schrift standhalten. Daraus ergab sich, dass wir auch das Premieren-Plakat und Postkarten sowie die englischen Versionen für den internationalen Vertrieb Transit Film GmbH gestalten konnten.

Attitudes In Tokyo Tourfilm-DVD

Bei der Erstauflage der CD „Favourite Enemy“ handelt es sich um eine CD/DVD. Auf der DVD befindet sich der „Attitudes in Tokyo“-Tourfilm der Band, der die Verrücktheiten und beeindruckenden Erlebnisse der Japantour der Trashmonkeys beleuchtet. Nachdem wir 14 Tage in Tokyo gedreht hatten, haben wir Zeitungen, Manga-Comics und Filmschnipsel zu einem bunten Film montiert. Der Film wurde in Zeitungen, Werbeleinwände und Plakate montiert. Die Postproduktion war bei diesem Projekt enorm, aber es hat sich gelohnt.
STV macht seit Jahren alle Musikvideos, EPKs, Cover, Plakate, Merchandise und Website der Band Trashmonkeys.

Knäcke unterwegs Promo DVD

Knäcke, das ist ein skurriler Zeitgenosse, der ohne viel Worte die Welt auf den Kopf dreht.
Freches Theater, feine Komik und rasanter Slapstick sind sein Markenzeichen. Auf dieser DVD haben wir zwei komplette Liveshows von Knäcke auf einen jeweils fünfminütigen Zusammenschnitt reduziert. Die DVD wird als Demo an Veranstalter geschickt.

Stoffwechsel in Vegas Kurzfilm

Ein erschütterndes Dokument des Showbiz. Der 30-minütige Film bringt Licht in das sagenumwobene Vorleben der einst so berühmten, charismatischen und zugegebenermaßen extrem gut aussehenden Varietestars Charles und Erika. Stevie Schulze führte Regie, STV stellte die gesamte Filmcrew und entwickelte das Konzept für die DVD inkl. der Menuführung, die einem Spielautomaten der 50er Jahre nachempfunden war. Desweiteren bereitete STV das Pressematerial auf, konzipierte die Website und entwarf die Kino-Plakate.

http://www.charlesunderika.de

Kaycee Bühnenshow-Film

Für das Elektro-Pop Trio Kaycee entwickelten wir ein Live Video System das stets vorproduzierte Filme synchron zur Livemusik abspielt. Deshalb koppelten wir die Filmspur und Beamer mit der Beat-Spur im Programm Logic. Da die Beat-Spur bei elektronischer Musik Live aus dem Rechner kommt und sich nicht von der Studioversion unterscheidet, konnten wir die Sängerin in Musikvideoähnlichen Filmen aufnehmen und alles an den Beat der jeweiligen Stücke anpassen. Diese Filme wurden dann während der Liveshow auf die weissen Shirts der Keyborder Oliver Huntemann und Stephan Bodzin gebeamt. Während Jette Von Roth live sang konnte man z.B. Ihren Mund in Großaufnahme auf den Shirts synchron mitsingen sehen. Ein aufwendiges aber schönes Projekt.

Leaving Home / Trashmonkeys Musikvideo

Für dieses Musikvideo mieteten wir eine Halle mit einer 15 m breiten Hohlkehle und leuchteten, was das Equipment hergab. Durch Kranfahrten, Geschwindigkeitswechsel und krasse Postproduktionen wurde dies ein ungewöhnliches Video.

Hell In A Box / President Evil Musikvideo

Vorgabe der Band war, alle Klischees des Metal-Genres aufzugreifen, allerdings mit selbstironischer Note. Herausgekommen ist eine schnelle, düstere Fahrt in die Hölle mit einem 51er Mercury. Die Musiker müssen den Bandkontest beim Teufel höchstpersönlich absolvieren und spielen um ihr Leben. Das alles mit viel Rauch, Feuer, Blut und nackter Haut. Das war mal was ganz anderes, aufwendig und spannend.

° STV   |   Georg-Gröning-Str. 92   |   28209 Bremen   |   0421-3491552   |   kontakt@stv-grafik.de   |   Impressum